HALVETIC 1L Unkrautvernichter Unkrautfrei Glyphosat

Ungeprüfte Gesamtbewertungen (16 Kundenrezensionen)

44,90 

Lernen Sie das Originalprodukt aus Polen jetzt kennen.
Wir handeln eine große Anzahl an Herbiziden, Rodentiziden (Rattengift), Fungiziden, Insektiziden, Molleskuziden, Wachstumsreglern, Flüssigdüngern und ausgesuchte Saatgut Sorten zu günstigen Großhandelspreisen online innerhalb der EU.

Dabei machen wir uns das Preisgefälle innerhalb der EU zu Nutze und können Ihnen daher oftmals einen attraktiveren Preis für ein Importprodukt anbieten als das ihr Anbieter vor Ort für ein vergleichbares inländisches Produkt kann.

Unsere Kunden kommen aus allen Branchen wie Landwirtschaft, Garten- & Landschaftsbau, Hausmeisterdiensten, Facilityservices u.v.m. Wir verteiben nur die ORIGINALPRODUKTE in der ORIGINALVERPACKUNG. Treten Sie mit uns in Kontakt, wir beraten Sie gerne weiterführend!

Durch den Kauf bei uns und dem kostenlosen täglichen Expressversand erhalten Sie alle Produkte zu konkurrenzlosen Preisen. Bitte beachten Sie dazu unsere Angaben zum Versand und die Lieferbedingungen!

 

Artikelnummer: HALVETIC 1L Unkrautfrei Unkrautvernichter Glyphosat Kategorie: Schlagwörter: , , , , , , ,

Dosierung für HALVETIC

Um einen Anwendungsansatz herzustellen verwenden Sie eine empfohlene Wassermenge von 2,0 – 3,0 l / 100 m2 und mischen die jeweils nachstehende Dosierungsmenge hinzu.

Dosierung Empfindliches Unkraut
15ml/100m2
Hühnerhirse, Acker-Stiefmütterchen, Weißer Gänsefuß, Echte Strandkamille, Vogelknöterich
25ml/100m2
Kornblume, Hühnerhirse, Acker-Stiefmütterchen,  Gewöhnliche Vogelmiere, Weißer Gänsefuß,  Echte Strandkamille, Schwarzer Nachtschatten, Vogelknöterich, selbstwachsendes Getreide, Gewöhnliches Hirtentäschel, Kleinblütiges Knopfkraut.
30ml/100m2 Kornblume, Hühnerhirse, Acker-Stiefmütterchen,  Gewöhnliche Vogelmiere, Weißer Gänsefuß,  Echte Strandkamille, Quecke, Schwarzer Nachtschatten, Vogelknöterich, selbstwachsendes Getreide, Gewöhnliches Hirtentäschel, Acker-Hellerkraut, Kleinblütiges Knopfkraut.
40ml/100m2 Beifuß, Hühnerhirse, Acker-Stiefmütterchen,  Gewöhnliche Vogelmiere, Weißer Gänsefuß, Gewöhnlicher Rot-Schwingel, Gemeine Schafgarbe,  Echte Strandkamille, Gemeiner Windhalm, Gewöhnlicher Löwenzahn, Quecke, Große Brennnessel, Schwarzer Nachtschatten, selbstwachsendes Getreide, Gewöhnliches Greiskraut, Gewöhnliches Hirtentäschel, Land-Reitgras, Einjähriges Rispengras, Kleinblütiges Knopfkraut.
50ml/100m2
Spitzwegerich, Beifuß, Hühnerhirse, Gewöhnliche Vogelmiere, Weißer Gänsefuß, Gewöhnlicher Rot-Schwingel, Gemeine Schafgarbe, Gemeiner Windhalm, Gewöhnlicher Löwenzahn, Quecke,  Große Brennnessel, Gewöhnliches Greiskraut, Gewöhnliches Hirtentäschel, Land-Reitgras, Einjähriges Rispengras.
60ml/100m2 Spitzwegerich, Beifuß, Hühnerhirse, Gewöhnliche Vogelmiere, Weißer Gänsefuß, Gewöhnlicher Rot-Schwingel, Gemeine Schafgarbe, Gemeiner Windhalm, Gewöhnlicher Löwenzahn, Quecke,  Große Brennnessel, Gewöhnliches Greiskraut, Gewöhnliches Hirtentäschel, Land-Reitgras, Einjähriges Rispengras.

EFFIZIENZ DURCH ZAHLREICHE TESTS BESTÄTIGT
Hohe Wirksamkeit bei der Unkrautbekämpfung

HALVETIC® bietet eine sehr gute Wirksamkeit bei der Bekämpfung von Unkräutern, wie zahlreiche Tests und Bewertungen der Wirkung des Produkts auf einkeimblättrige und zweikeimblättrige Unkräuter bestätigen, z. B.: Quecke, Hahnenfuß, Ackerwildkraut, Gänsefuß, Vogelmiere, Schwarzes Labkraut und Ackerwinde. Die hohe Wirksamkeit bei jeder Bewertung bestätigt die Spitzenqualität des Produkts

BEWERTUNG DER HERBIZIDWIRKUNG BEI MAIS VOR DER ERNTE

Halvetic Hohe Wirksamkeit bei der Unkrautbekämpfung

BEWERTUNG DER HERBIZIDWIRKUNG 28 TAGE NACH DER ANWENDUNG IN MAIS

Halvetic Herbzidwirkung 28 Tage nach der Anwendung in Mais


ABHÄNGIGKEIT VON WETTERFAKTOREN
Unabhängigkeit von externen Faktoren wie: abiotischer Stress, Trockenheit, Niederschlag und hohe/niedrige Temperatur

Gute Wirkstoffparameter :

  • Anhaftung der Sprühlösung auf der Blattoberfläche,
  • Konzentration der Substanz in einem Tropfen der aktiven Flüssigkeit,
  • Durchdringung der Blätter durch Halvetic.

Kein anderes weltweit erhältliches Glyphosat verfügt über eine derart fortschrittliche Technologie, die eine optimale Wirkung bei Trockenheit, Niederschlägen und hohen oder niedrigen Temperaturen ermöglicht.

Niederschlagsresistenz – Vergleich von HALVETIC® mit dem Referenzprodukt
Bei Niederschlägen (eine Stunde und drei Stunden nach dem Eingriff) erreichte HALVETIC® eine höhere oder zumindest gleiche Wirksamkeit wie das Referenzprodukt.

Halvetic Unabhängigkeit von externen Faktoren wie: abiotischer Stress, Trockenheit, Niederschlag und hohe/niedrige Temperatur

 

 

ZUVERLÄSSIGKEIT
Verlässliche Wirkung unabhängig von der Wasserhärte
Die Wirkung von Glyphosat in HALVETIC® ist praktisch unabhängig von der Wasserhärte.
Der Einsatz des Produkts unter den Bedingungen von hartem Wasser mit einem Parameter von 500 ppm wurde mehrfach getestet – die Tests bestätigten, dass die Wasserhärte die Wirksamkeit des Mittels nicht beeinflusst.


BEQUEME UND EINFACHE HANDHABUNG

Die Verwendung von HALVETIC® erfordert keine Zugabe von Hilfsstoffen und Beschleunigern
Die Dosierung von HALVETIC ist einfach und schnell. Das Produkt von CIECH Sarzyna ist für den Einsatz in der gleichen Dosierung zugelassen wie die bisher bekannten und verwendeten Standardprodukte auf Glyphosatbasis.

Einfache Handhabung von HalveticHALVETIC® ist eine umfassende Lösung. Der Einsatz der einzigartigen BGT-Technologie ermöglicht eine schnelle, effiziente und zufriedenstellende Anwendung des Herbizids - von nun an müssen sich die Anwender nicht mehr um die Auswahl von Hilfsstoffen, Tensiden oder Spritzmittelzusätzen kümmern, ebenso wenig wie um die Berechnung von Dosierungen oder die ordnungsgemäße Vorbereitung der Substanz (z. B. Auflösung, Reinigung der Sprühsiebe oder Überprüfung des Zustands der Düsen)
Die BGT-Technologie – mit Antischaumsystem, das das Problem der aktiven Flüssigkeitsschaumbildung beseitigt.
Die Dosierung von HALVETIC® ist ein unkomplizierter und schneller Prozess. Das Produkt des CIECH Sarzyna ist für den Einsatz in identischer Dosierung wie die bisher bekannten und verwendeten Standardprodukte auf Glyphosatbasis zugelassen.
Halvetic spart Zeit und Geld für den Kauf von Hilfsstoffen und anderen Glyphosat-Boostern. Dank der innovativen Formel von HALVETIC® und der einfachen Anwendung wird die Zeit für die Zubereitung der aktiven Flüssigkeit erheblich verkürzt und die Arbeitseffizienz des Spritzgeräts erhöht.

 

ANWENDUNGS STRINGENZ
HALVETIC® dringt effizient in die Pflanzen ein und bekämpft Unkraut gründlich
HALVETIC® weist eine perfekte Retention (Zurückhalten der Tropfen auf der besprühten Oberfläche) sowie eine erhöhte Absorption (Aufnahme von Glyphosat in das Pflanzengewebe) und Translokation (Transport des Wirkstoffs innerhalb der Pflanze) auf; außerdem dringt es sehr effizient in die Pflanzen ein und bekämpft so schwierige Unkräuter wie z. B. Quecke. Die durchgeführten Bewertungen der Wirksamkeit von Herbizidanwendungen ergaben eine positive Bewertung (trotz eines langen Zeitraums zwischen Herbst und Frühjahr) – mehrere Unkräuter wurden beseitigt

 

WIRKUNGSSYNERGIE
HALVETIC® basiert auf auf einer Synergie von Glyphosat und der einzigartigen BGT-Technologie. Durch das multidirektionale Adjuvans-System überschreitet es die Grenze der eingesetzten Wirkstoffmenge. Zahlreiche Feldversuche haben bewiesen, dass die Wirksamkeit von Glyphosat nicht nur von der verwendeten Einsatzdosis abhängt, sondern auch von den beigefügten Komponenten, die eine einzigartige Komposition bilden. Die Wirkung der Better Glyphosate Technology (BGT-Technologie) zeigt sich in Form von erfolgreich bekämpften Unkräutern

 

MISCHBARKEIT
Sehr gute Kombination von HALVETIC® mit anderen Produkten
Eine der häufigsten Kombinationen von Produkten auf Glyphosatbasis ist eine Mischung mit dem Wirkstoff MCPA. Eine solche Lösung ist eine Antwort auf die Bekämpfung sehr schwieriger Unkräuter in Kulturpflanzen. Die Anwendung einer solchen Methode kann wegen möglicher Ausfällungen von Sedimenten oder Schwierigkeiten bei der Auflösung riskant sein. Zahlreiche Tests des CIECH Sarzyna-Produkts bestätigen, dass HALVETIC® in Kombination mit einem MCPA-haltigen Produkt eine klare Sprühlösung bildet.

Mischbarkeit oder Löslichkeit?
DIE AUSWIRKUNGEN DER MISCHUNG VON HALVETIC® UND STANDARD-GLYPHOSAT 360 G/L MIT MCPA

Eine der häufigsten Kombinationen von Produkten auf Glyphosatbasis ist eine Mischung mit dem Wirkstoff MCPA. Eine solche Lösung ist eine Antwort auf die Bekämpfung sehr schwieriger Unkräuter in Kulturpflanzen. Die Anwendung einer solchen Methode kann wegen möglicher Ausfällungen von Sedimenten oder Schwierigkeiten bei der Auflösung riskant sein. Zahlreiche Tests des CIECH Sarzyna-Produkts bestätigen, dass HALVETIC® in Kombination mit einem MCPA-haltigen Produkt eine klare Sprühlösung bildet.

EU
Übereinstimmung mit dem Europäischen Green Deal
Die neue Glyphosat-Formulierungstechnologie steht im Einklang mit den vorgeschlagenen Annahmen des „Farm to Fork“-Programms der Europäischen Kommission und entspricht den in der europäischen Green-Deal-Strategie festgelegten Zielen.

20 Milliarden Euro pro Jahr Umwandlung von mindestens 30 % der Flächen und Meere in effizient verwaltete Schutzgebiete. Wiederherstellung diversifizierter Landschaftselemente auf mindestens 10 % der landwirtschaftlich genutzten Flächen Ackerflächen Einstufung von 10 % der Ackerflächen als von der Produktion ausgeschlossene Flächen Pflanzenschutzmittel Verringerung des Einsatzes von Pestiziden um 50 %. Verringerung des Einsatzes von Düngemitteln um mindestens 20 % Verringerung des Verkaufs von antimikrobiellen Mitteln für die Tierhaltung und die Aquakultur um 50 %.


Ökologische Produktion Zuweisung von 25% der Ackerflächen in der EU für die ökologische Produktion

UMWELTFREUNDLICHER ASPEKT
Reduzierte Umweltbelastung
Die BGT-Technologie ermöglicht es nicht nur, die Menge des verwendeten Glyphosats zu reduzieren, sondern hat auch einen direkten Einfluss auf die Verringerung des chemischen Fußabdrucks. Das bedeutet einen doppelten Nutzen für Landwirte und ihre Betriebe. HALVETIC® bekämpft Unkräuter nicht nur hier und jetzt, sondern ist auch eine Investition in die Zukunft

Die BGT-Technologie ermöglicht es nicht nur, die Menge des verwendeten Glyphosats zu reduzieren, sondern hat auch einen direkten Einfluss auf die Verringerung des chemischen Fußabdrucks. Das bedeutet einen doppelten Nutzen für Landwirte und ihre Betriebe. HALVETIC® bekämpft Unkräuter nicht nur hier und jetzt, sondern ist auch eine Investition in die Zukunft

 

VERRINGERUNG DES CHEMISCHEN FUSSABDRUCKS

HALVETIC® ermöglicht die Verringerung des chemischen Fußabdrucks in der Landwirtschaft und im Obstanbau
Die BGT-Technologie ermöglicht es, die Menge des verwendeten Glyphosats zu reduzieren, was sich direkt auf eine Verringerung des eingesetzten Chemikalienanteils auswirkt.

Reduzierung des Kraftstoffverbrauchs (pro Hektar) Erhaltung des Humusreichtums im Boden durch Begrenzung seiner Mineralisierung (durch mechanische Bodenbearbeitung) Reduzierung der CO2-Emissionen, die dadurch entstehen Verbrennung fossiler Brennstoffe und Freisetzung aus dem Boden Zurückhalten von Wasser aufgrund der Einschränkung seiner Transpiration aus dem Boden Erhaltung des Mineralstoffreichtums im Boden durch die Zerstörung von Unkräutern (die sie extrahieren) Reduzierter Verschleiß von Maschinen, Ackerschleppern etc. – Begrenzung der Wartungskosten Werterhaltung von Landmaschinen durch reduzierten Betrieb

 

Beschreibung

HALVETIC   1L Unkrautvernichter Unkrautfrei Glyphosat   BGT®

BGT® ist eine bahnbrechende, patentierte Glyphosat-Technologie.
Dabei handelt es sich um ein neues Präparat auf Glyphosatbasis, das die Hälfte des aktiven Wirkstoffs der üblicherweise in vergleichbaren Herbiziden verwendet wird enthält jedoch bei gleicher Wirkung und bei gleicher Aufwandmenge pro Fläche.

Für eine erfolgreiche Anwendung ist die Wirkstoffaufnahme und -verteilung in der Pflanze von entscheidender Bedeutung.
Die innovative BGT® Formulierungstechnologie ist dabei der Schlüssel zum Erfolg.

Lernen Sie das Originalprodukt aus Polen jetzt kennen.
Wir handeln eine große Anzahl an Herbiziden, Rodentiziden (Rattengift), Fungiziden, Insektiziden, Molleskuziden, Wachstumsreglern, Flüssigdüngern und ausgesuchte Saatgut Sorten innerhalb der EU.

Dabei machen wir uns das Preisgefälle innerhalb der EU zu Nutze und können Ihnen daher oftmals einen attraktiveren Preis für ein Importprodukt anbieten als das ihr Anbieter vor Ort für ein vergleichbares inländisches Produkt kann.

HALVETIC basiert auf der Wirkung von Glyphosat, das die Wirkung eines für Pflanzen sehr wichtigen Enzyms EPSP-Synthase (5-Enolpyruvylshikimo-3-Phosphat-Synthase) hemmt, welches ein wichtiges Enzym im Stoffwechselweg im Zusammenhang mit der Biosynthese von aromatischen Aminosäuren (Phenylalanin, Tyrosin und Tryptophan) ist.

HALVETIC wird von den grünen Pflanzenteilen aufgenommen. Es breitet sich in der gesamten Pflanze aus, erreicht ihre Wurzeln und Ausläufer und lässt sie absterben. Bedingungen, die normalerweise das Pflanzenwachstum beschleunigen, verstärken die Wirkung des Produkts.

HALVETIC Unkrautvernichter Unkrautfrei Glyphosat (Kopie)
HALVETIC
Die günstige Roundup Alternative

Empfohlene Anwendung:

  • HALVETIC wirkt effektiv und dauerhaft gegen ein breites Spektrum von Unkräutern und Ungräsern in einer Vielzahl von Kulturen.
  • HALVETIC ist ein wasserlösliches Konzentrat mit Glyphosat.

Formulierung: Wasserlösliches Konzentrat

N (Umweltgefährlich)

AUFLAGEN:

NN2001: Das Mittel wird als schwach schädigend für Populationen relevanter Nutzinsekten eingestuft.
NN2002: Das Mittel wird als schwach schädigend für Populationen relevanter Raubmilben und Spinnen eingestuft.
NN2842: Das Mittel wird als schwachschädigend für Populationen der Art Aphidius rhopalosiphi (Brackwespe) eingestuft.
NW261: Das Mittel ist fischgiftig.
NW262: Das Mittel ist giftig für Algen.
SB001: Jeden unnötigen Kontakt mit dem Mittel vermeiden. Missbrauch kann zu Gesundheitsschäden führen.
SB005: Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Etikett des Produktes bereithalten.
SB010:Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren.
SB111: Die Anforderungen an die persönliche Schutzausrüstung beim Umgang mit Pflanzenschutzmitteln entnehmen Sie dem Sicherheitsdatenblatt und der Gebrauchsanweisung des Pflanzenschutzmittels.
SB166: Beim Umgang mit dem Produkt nicht essen, trinken oder rauchen.
SF245-02: Sicherstellen, dass behandelte Flächen/Kulturen erst wieder betreten werden, wenn der Pestizidfilm getrocknet ist
SS206: Arbeitskleidung (wenn keine spezifische Schutzkleidung erforderlich ist) und festes Schuhwerk (z.B. Gummistiefel) tragen bei der Ausbringung/Handhabung von Pflanzenschutzmitteln.
VH368: Der Gehalt an N-Nitrosoglyphosat im technischen Konzentrat von Glyphosat oder Glyphosatsalzen darf 1mg/kg nicht überschreiten. Der Gehalt an Formaldehyd darf 1,3 g/kg bezogen auf die Äquivalenzmasse der Glyphosatsäure nicht überschreiten.
WH952: Auf der Verpackung und in der Gebrauchsanleitung ist die Angabe zur Kennzeichnung des Wirkungsmechanismus als zusätzliche Information direkt jedem entsprechenden Wirkstoffnamen zuzuordnen.
WMG: Wirkmechanismus (HRAC-Gruppe): G.

ANWENDUNGSBESTIMMUNGEN:

NG352: Halten Sie einen Abstand von 40 Tagen zwischen den Anwendungen ein, wenn die kombinierte Aufwandmenge von zwei aufeinanderfolgenden Spritzungen mit diesem und anderen glyphosathaltigen Pflanzenschutzmitteln eine Gesamtmenge von 2,9 kg Glyphosat / ha überschreitet.
NW468: Anwendungsflüssigkeiten und deren Rückstände, Mittel und deren Rückstände, entleerte Behälter oder Verpackungen sowie Reinigungs- und Spülflüssigkeiten nicht ins Wasser gelangen lassen. Dies gilt auch für indirekte Einträge über Gullys, Hof- und Straßenabläufe sowie Regen- und Abwassersysteme.
SF275-EEWE: Es ist sicherzustellen, dass bei Nachfolgearbeiten/Inspektionen mit direktem Kontakt zu den behandelten Pflanzen/Flächen nach der Anwendung in Weinbau bis einschließlich Ernte lange Arbeitskleidung und festes Schuhwerk getragen werden.
SF275-14GE: Es ist sicherzustellen, dass bei Nachfolgearbeiten/Inspektionen mit direktem Kontakt zu den behandelten Pflanzen/Flächen innerhalb von 14 Tagen nach der Anwendung in Gemüse lange Arbeitskleidung und festes Schuhwerk getragen werden.
SF275-28OS: Es ist sicherzustellen, dass bei Nachfolgearbeiten/Inspektionen mit direktem Kontakt zu den behandelten Pflanzen/Flächen innerhalb von 28 Tagen nach der Anwendung in Obstbaumkulturen und in Strauchbeerenobst lange Arbeitskleidung und festes Schuhwerk getragen werden.
SF275-35ZB: Es ist sicherzustellen, dass bei Nachfolgearbeiten/Inspektionen mit direktem Kontakt zu den behandelten Pflanzen/Flächen innerhalb von 35 Tagen nach der Anwendung in Zier- und Baumschulpflanzen lange Arbeitskleidung und festes Schuhwerk getragen werden.
SS701-1: Beim Auftragen mit einem Pinsel Schutzhandschuhe tragen (Pflanzenschutz).

Im Falle von Produkten, die Pflanzenschutzmittel sind kann die Bestellung und der Abschluss des Kaufvertrags nur von Kunden vorgenommen werden, die natürliche Personen sind, die voll geschäftsfähig sind und die über die jeweiligen national vorgeschriebenen Qualifikationen zum Kauf und der Verwendung dieser Mittel verfügen.

 

Zusätzliche Information

Gewicht 1,9 kg
Liter

1 Liter, 5 Liter

16 Bewertungen für HALVETIC 1L Unkrautvernichter Unkrautfrei Glyphosat

1-16 von 16 Bewertungen
  1. Verifizierte RezensionVerifizierte Rezension - Original ansehenExterner Link

    OK

  2. Verifizierte RezensionVerifizierte Rezension - Original ansehenExterner Link

    heb vandaag gebruikt resultaat moet ik nog bekijken maar moet goed komen volgens gebruiksaanwijzing

  3. Verifizierte RezensionVerifizierte Rezension - Original ansehenExterner Link

    Goed product

  4. Verifizierte RezensionVerifizierte Rezension - Original ansehenExterner Link

    Super,ga er meer gebruik van maken

  5. Verifizierte RezensionVerifizierte Rezension - Original ansehenExterner Link

    Good product

  6. Verifizierte RezensionVerifizierte Rezension - Original ansehenExterner Link

    Na 7 dagen is alles afgestorven

  7. Verifizierte RezensionVerifizierte Rezension - Original ansehenExterner Link

    I haven’t receive it

  8. Verifizierte RezensionVerifizierte Rezension - Original ansehenExterner Link

    Product nog niet gebruikt maar ervaring uit het verleden is positief.

  9. Verifizierte RezensionVerifizierte Rezension - Original ansehenExterner Link

    Keine Bewertung, weil noch nicht im Einsatz

  10. Verifizierte RezensionVerifizierte Rezension - Original ansehenExterner Link

    ok, man muß berücksichtigen das “ nur “ 180g wirkstoff sind

  11. Verifizierte RezensionVerifizierte Rezension - Original ansehenExterner Link

    Preis noch im Rahmen für 1 Liter Gebinde zur Probe.

  12. Verifizierte RezensionVerifizierte Rezension - Original ansehenExterner Link

    Alles ok

  13. Very fast delivery.

  14. Verifizierte RezensionVerifizierte Rezension - Original ansehenExterner Link

    Sehr gutes Produkt.

  15. Verifizierte RezensionVerifizierte Rezension - Original ansehenExterner Link

    Super

  16. Verifizierte RezensionVerifizierte Rezension - Original ansehenExterner Link

    alles ok, gerne immer wieder

Eine Rezension verfassen
Derzeit nehmen wir keine neuen Bewertungen an.